Home

nibelungen_klein 57. Rostocker Stummfilmnacht
FR 01.04.2022 20:00 Uhr
Rostock
Die Nibelungen 1. Teil: Siegfried (1924) von Fritz Lang Tickets ab 9,30 €
Tickets

Die Nibelungen 1. Teil: Siegfried

Am 1. April 2022 findet ab 20.00 Uhr die 57. Rostocker Stummfilmnacht mit dem Film „Die Nibelungen 1. Teil: Siegfried” in der beheizten Rostocker Nikolaikirche statt. Der Film wird musikalisch von Dirk Wüstenberg begleitet.

Siegfried heißt der erste Teil des sehr erfolgreichen deutschen Filmepos Die Nibelungen (zweiter Teil: Kriemhilds Rache) von Fritz Lang. Vorlage für das Drehbuch von Thea von Harbou war die mittelalterliche Nibelungensage.
Der Drachentöter Siegfried und König Gunter einigen sich auf einen verhängnisvollen Handel: Gunther gibt Siegfried seine schöne Schwester Kriemhild zur Frau, wenn er dafür Brunhild bekommen kann. Aber die starke Brunhild lässt sich nicht einfach überzeugen – sie wird durch eine üble List in die Vermählung gezwungen. Dieser Betrug rächt sich auf fürchterliche Weise. Hans Schmid schreibt 2019 über den Film: „Lang zeigt Intrigen, Mord und Totschlag mit einer gewissen Faszination am Bösen, der man sich schwer entziehen kann …“.

In der zeitgenössischen Filmkritik wird lobend hervorgehoben:„Nibelungen überzeugt durch seine ungewöhnliche Bildkomposition, einen großen Aufwand an Ausstattung und Masken, innovative Tricks und visuelle Effekte – sowie durch hervorragende schauspielerische Leistung.“

Ort
Nikolaikirche Rostock
Bei der Nikolaikirche 1
18055 Rostock
www.rostocker-stummfilmnacht.de

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr
Vorverkaufsende: Freitag, 01.04.2022, 17.00 Uhr

Veranstalter
Juni Media GmbH & Co. KG


KulturhistorischesMuseumRostock-600px Kulturhistorisches Museum Rostock
Rostock
Das Kulturhistorische Museum Rostock befindet sich im historischen Kloster zum Heiligen Kreuz, dem 1270 gegründeten Rostocker Zisterzienserinnenkloster. Eintritt
kostenlos

Das Museum bewahrt eine umfangreiche kunst- und kulturgeschichtliche Sammlung und gehört zu den wichtigsten Stätten der Dokumentation bürgerlicher Kulturgeschichte in Mecklenburg-Vorpommern.

Zu den Beständen des 1859 gegründeten städtischen Museums zählen die Sammlungen Malerei, Grafik, Kunsthandwerk, Münzen, Möbel, Militaria, Alltagskultur und Archäologie.

Kulturhistorisches Museum Rostock
Klosterhof 7
18055 Rostock
www.kulturhistorisches-museum-rostock.de

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 10:00-18:00 Uhr